elearning-blog.at


eLearning-Blog
für Österreich
elearning-blog.at
Suche
März (
1
)
Mai (
1
)
Juni (
1
)
August (
1
)
April (
1
)
Mai (
1
)
Juni (
2
)
Juli (
3
)
August (
2
)
März (
3
)
April (
3
)
Mai (
4
)
Juni (
4
)
Juli (
6
)
August (
3
)
Mai (
3
)
Juni (
1
)


12.11.2009 - Welche technischen Vorkenntnisse braucht der eLearner?

Zum letzten Blog gab es einen interessanten Kommentar: "Ein altmodischer Kurs wär mir lieber". Und zwar, weil man zum eLearning zu viele technische Kenntnisse braucht.

Man darf diesen Einwand nicht einfach beiseite wischen. In einem früheren Blog (vom 25.9.2009 - Berücksichtigung der individuellen Lernerbedürfnisse) habe ich schon erwähnt, wie schön es wäre, wenn man jeden einzelnen Teilnehmer auf seine Vorkenntnisse hin testen könnte. Natürlich in Bezug auf diejenigen Kenntnisse, die für einen Kurs Voraussetzung sind. Zu diesem Zeitpunkt habe ich von fachspezifischen Kenntnissen gesprochen - z. B. die Vorkenntnisse, die man für einen Kurs zum Bilanzbuchhalter braucht.

Weiterbildung, ob betrieblich oder privat, ist keine Ausnahme mehr sondern die Regel. Es wird bereits vom "Lebenslangen Lernen" (Lernen während des ganzen Lebens) und vom "Lebensweiten Lernen" (Lernen übergreifend in alle Teilbereiche des Lebens) gesprochen. Neben der persönlichen Einstellung die dazu nötig ist wird auch immer wieder eLearning vorausgesetzt. Das heißt aber auch, daß ohne Computerkenntnisse praktisch gar nichts mehr geht.

Sie lesen diese Zeilen hier, weil Sie in einem Blog sind, der (hoffentlich) Ihr Interesse erwecken kann. Das bedeutet, daß Sie gelernt haben, den Computer als Werkzeug handzuhaben, um sich Informationen zu verschaffen. Genau genommen sind es nicht nur Computerkenntnisse die Sie damit demonstrieren, sondern Kenntnisse über die Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT, englisch: ICT).

Dürfen wir bei jedem Menschen diese Vorkenntnisse voraussetzen? Selbstverständlich nicht. Es ist daher wichtig die potentiellen eKurs Teilnehmer darüber aufzuklären. In aller Regel werden nicht Kenntnisse in dem Ausmaß benötigt, wie sie z.B. der Europäische Computerführerschein (ECDL) verlangt. Im einfachsten Fall reichen diejenigen Kenntnisse aus, die benötigt werden, um sich im Internet Informationen zu beschaffen.

Sie, als Anbieter von eLearning, sind gefordert die tatsächlich erwarteten Vorkenntnisse klar darzustellen, und vor allem auch Hinweise zu geben, wie Lernende selber diese Vorkenntnisse überprüfen können.

Ihr kompetenter eLearning-Partner
www.elite-concepts.at

zurück zur Übersicht


Kommentare - hinzufügen

3 Kommentar(e) gefunden:


Meckerer
30.11.2009 15:48
Danke für die Antwort! Vielleicht werde ich doch einmal einen elearning Kurs machen

Sascha
05.12.2009 10:38
Das kommt aber schon auf die Branche an. Wenn ich einen Weiterbildungskurs besuche, bevorzuge ich elearning in den meisten Fällen, weil es einfach weniger Zeitaufwand für mich bedeutet und weil es, auch wenn mitlweile durch die hochwertigen elearning-Systeme und Lerninhalte nur mehr geringfügig, kostengünstiger ist. Die Kinder von heute wachsen alle schon mit Computern auf. In 10 oder 20 Jahren wird es kaum mehr Menschen im Berufsleben geben, die keinen PC bedienen können. Der elearning-Trend geht eindeutig nach oben. Und so schwierig ist es auch wieder nicht einen elearning-Kurs zu bedienen. Einloggen kann sich bald mal einer und ob man dann die Lerntexte von einem Blatt Papier oder vom Bildschirm liest, so schwer ist das meines erachtens nicht :)

eLehrer
06.12.2009 22:27
Ja, Sascha, natürlich kommts auf die Branche drauf an. Trotzdem sollte ein eLearning - Anbieter immer auch drauf aufmerksam machen, ob - und wenn ja, welche - Vorkenntnisse benötigt werden.

Kommentar hinzufügen

Ihr Name *  
Ihre E-Mail-Adresse *   (wird nicht veröffentlicht!)
Ihre Homepage   http://
Ihr Kommentar *  
Rechenaufgabe: 1 + 0 = (bitte aus Sicherheitsgründen beantworten)
 
Wir danken unserem Sponsor www.elite-concepts.at

Mitglied von:
Blogverzeichnis

Bücher:


Erfolgreiches E-Learning




Schritt für Schritt zum eigenen Onlineshop




E-Commerce - Ihre Vorteile

Webshop by www.trade-system.at
Partnerseiten:
www.trade-system.at
www.support-system.at
www.irmler.at
www.idea2profit.at
www.bar2buy.com
www.hackalarm24.com
www.procast.at
www.billing4u.net
www.cms4u.biz
www.regionalo.com
en.idle-agency.com
www.securit.at
www.lexiwik.com
nodumping.software-projekte.net
www.trustsigned.ch
www.baseinterface.at
ssl.irmler.at
www.teachnow.at
www.it-troubleshooters.com
www.performance-hoster.at
www.mediaverlag.at
www.ideeinvest.at
kurse.liste24.at
www.webmarketing-services.at
www.abcfabrik.at
www.idle-agency.com
www.eportfolio.at
www.fuzzyfind.net
www.webcrypt.at
www.ticketsystem.eu
www.round-apps.at
foren.liste24.at
design.irmler.at
www.nebenjob-von-zuhause.at
www.elite-concepts.at
www.blog-system.at
www.qmabi.at
firmen.liste24.at
www.treeoffice.at
www.esuccess.org
www.trustsigned.at
www.hackalert24.com
www.trustsigned.net
www.arweb.at
en.regionalo.com
www.forum4help.at
www.it-business-consulting.at
wissen.liste24.at
en.trustlabel.net
www.ecommerce-blog.at
www.webrepair.at
www.flexhost.at
www.trustlabel.at
www.trustlabel.net
notes.irmler.at
www.hunt-royal.com
www.spamstop.at
www.it4success.biz
www.shopsult.at
www.trustlabel.de
www.trustlabel.ch
blog.liste24.at
www.vertriebplus.at
www.miet4you.at
www.bulkmarketing.org
www.jagd-royal.com